Image

15. Kleinkunstpreis Schlumpeweck Philipp Scharrenberg / Alice Köfer - 2. Wettbewerbsabend

Other events

Wed 28. September 2022 (in 3 days)
20:00
KulturZauber auf dem Parkplatz hinter der KuSch
Austraße 87
35745 Herborn
Wed 28. September 2022 (in 3 days)
20:00
KulturZauber auf dem Parkplatz hinter der KuSch
Austraße 87
35745 Herborn
15. Kleinkunstpreis SchlumpeweckDer Schlumpeweck hat seit seiner ersten Ausgabe 2008 seinen Bekanntheitsgrad, aber auch den der Kultur Scheune Herborn stetig gesteigert. Weit über die Grenzen Herborns hinaus sorgen wir somit für Schlagzeilen. Der Preis hat in den vergangenen Jahren sein geschärftes Profildurch die Auswahl der Endrundenkünstler erhalten, die die Vielfalt der Kleinkunst abbildet. An drei Wettbewerbsabenden sehen wir auch diesmal wieder sechs verschiedene Künstler und Formationen, die mit ihrem vielfältigen Können das Publikum begeistern werden. Dank der Hauptsponsoren Friedhelm-Loh-Group/Rittal, Sparkasse Dillenburg, Stadtwerke Herborn und Stadtmarketing Herborn können wir auch 2022sehens- und hörenswerte Künstler aus der Unterhaltungsszene erleben. Philipp Scharrenberg Fühlen auch Sie sich, als fehlten Ihnen die nötigen Qualifikationen für dieses Leben Hat man auch Sie nie auf die Existenz vorbereitet Wünschen Sie sich einen neuen Blick auf Dinge, die Sie eh nicht ändern können Immer wieder ist die Rede von der Realität. Aber was ist das eigentlich, und wie kommt man dahin Wir leben heute in der Glitzerwelt des organisierten Verbrauchens, im schützenden Comp Uterus der Filterblase, unter einer von Algorithmen gestrickten Flickendecke aus Fakt und Fake. Überall nur nicht in der Realität. Das lässt sich ändern! In einem kleinen Persönlichkeitscrash-Kurs der VHS (Vers-Humor-Schmiede) legt der preisgekrönte Kabarettist und Bühnendichter Philipp Scharrenberg die Scheuklappen ab, um hinter den scho(e)nenden Schleier zu schauen. Mit quirliger Kreativität und sprachverspielt beweist er als Realitätstrainer, wie komisch und erfrischend es sein kann, den nackten Tatsachen ins Auge zu blicken, bis sie erröten. Dafür reimt, rappt, singt, liest und erzählt er, bis sich Tacheles und Klartext Na, dann gute Nacht sagen. Alice Köfer Muss das sein, dass die jetzt auch noch... Ja, es muss! Alice Köfer, die Frau der Boygroup Vocal Recall (Schlumpeweck-Preisträger 2015) begibt sich erstmalig auf Solopfade. Sie weiß selbst noch nicht, wie der Abend enden wird, doch eins ist sicher: Charmant berlinernd wird sie sich sensationell gelaunt um Kopf und Kragen quasseln. Mal versehentlich philosophisch, mal lustig sinnentleert, wird sich Alice den wirklich wichtigen Fragen des Lebens widmen: Warum gibts in meiner Straße fünf Burger-Restaurants Ab wann ist Fallobst tot Lohnt sich heute noch eine schöne Unterschrift Und warum merke ich mir immer nur die falschen Sachen Natürlich werden jede Menge Songs erklingen in einer wilden Mischung aus destruktiver Liebeslyrik und Stadion-Pop im Garagenformat. Mitgrölen ausdrücklich erwünscht!
Tickets beginning at 20,10€

We use essential cookies that are necessary for the operation of our website, as well as optional third-party cookies to improve your user experience. Your privacy is always our priority. We collect only necessary data and do not sell data to third parties. If you click on "Agree", optional cookies will be enabled. You can change these settings anytime via our privacy page.

Agree
Only essential
Open settings